Der Agile Focal Point Podcast auf Deiner favorisierten Plattform:            

Episode #26 – Frank Bieser – Frischer Wind für Agile Organisationen, Führung & Transformation

Agile Focal Point
Agile Focal Point
Episode #26 - Frank Bieser - Frischer Wind für Agile Organisationen, Führung & Transformation
Loading
/

In dieser Episode des Agile Focal Point Podcasts begrüßen wir den erfahrenen Manager, Berater und Führungsexperten Frank Bieser. Frank teilt seine wertvollen Erfahrungen aus der IT- und Managementwelt und spricht über seine Ansichten zu agilen Methoden und deren Umsetzung in verschiedenen Branchen.

  1. Brückenbau zwischen Technologie und Business: Frank beschreibt seine berufliche Laufbahn als Brückenbauer zwischen Technologie und Geschäft. Mit einem Hintergrund in Informatik und Wirtschaftswissenschaften betont er die Bedeutung, beide Seiten zu verstehen und miteinander zu verbinden.
  2. Erste Erfahrungen mit Agilität: Frank erinnert sich an seine ersten Berührungspunkte mit agilen Methoden um 2005. Er schildert, wie er und sein Team anfänglich die Prinzipien missachteten und welche Lehren sie daraus zogen.
  3. Bedeutung der Transparenz: Ein Schlüsselelement für den Erfolg agiler Methoden war für Frank die Einführung transparenter Artefakte. Er erläutert, wie dies das Vertrauen und die Zusammenarbeit im Unternehmen stärkte und zu besseren Business-Entscheidungen führte.
  4. Führung und Agilität: Frank hebt hervor, dass Führungskräfte eine zentrale Rolle in der agilen Transformation spielen. Die Vorbildfunktion und wertebasierte Führung sind entscheidend, um positive Veränderungen im Unternehmen zu fördern.
  5. Umgang mit Widerstand: Widerstand gegen Veränderungen ist laut Frank oft ein Zeichen dafür, dass Menschen etwas Wertvolles schützen. Er betont die Wichtigkeit, diese Signale ernst zu nehmen und mit den betroffenen Personen in den Dialog zu treten.
  6. Künstliche Intelligenz und ihre Chancen: Frank diskutiert die Möglichkeiten und Herausforderungen der künstlichen Intelligenz. Er sieht große Chancen, insbesondere wenn Mensch und KI im Tandem arbeiten, um innovative Lösungen zu entwickeln.

Fazit: In dieser Episode gibt Frank Bieser wertvolle Einblicke in seine Erfahrungen mit agilen Methoden und die Rolle der Führung in der Transformation. Seine Ansichten zur Bedeutung von Transparenz und der konstruktive Umgang mit Widerstand bieten praxisnahe Tipps für alle, die sich mit agilen Methoden auseinandersetzen.

Die Diskussion über künstliche Intelligenz und über die Förderung junger Generationen runden das Gespräch ab und zeigt auf, wie zukunftsweisende Technologien in der Arbeitswelt integriert werden können.

Webseite von Frank Bieser:
https://www.frankbieser.consulting

Frank’s LinkedIn-Kontakt

← Older

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.